Winterwandernempfohlene Tour

Bizau | Winterwanderweg im Moos

Winterwandern · Bregenzerwald
LogoBregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwandern in Bizau am Fuße der Kanisfluh
    / Winterwandern in Bizau am Fuße der Kanisfluh
    Foto: Alex Kaiser, Bregenzerwald
  • / Blick auf Bizau
    Foto: Teresa Meusburger, Bregenzerwald
  • / Winterwandern in Bizau
    Foto: Alex Kaiser, Bregenzerwald
  • / Winter in Bizau
    Foto: Teresa Meusburger, Bregenzerwald
  • / Winterwandern in Bizau
    Foto: Alex Kaiser, Bregenzerwald
  • / Winterwanderweg mit Blick auf die Kanisfluh
    Foto: Teresa Meusburger, Bregenzerwald
  • / Winterlandschaft in Bizau
    Foto: Teresa Meusburger, Bregenzerwald
  • / Winterlandschaft in Reuthe
    Foto: Kathi Steurer, Tourismusbüro Reuthe
  • / Loipe Richtung Reuthe
    Foto: Martin Lang, Bregenzerwald
m 690 680 670 660 650 640 6 5 4 3 2 1 km
Schöner Winterwanderweg auf gewalzten Pisten durch das Bizauer Moos bis nach Reuthe.
Strecke 6,3 km
2:00 h
41 hm
41 hm
686 hm
646 hm
Der gewalzte Winterwanderweg verläuft entlang der Loipen durch das Bizauer Moos und entlang des Ulvenbachas hinunter nach Reuthe über verschneite Wiesen und Felder.
Profilbild von Elisabeth Schneider
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 13.04.2021
Landschaft
Höchster Punkt
686 m
Tiefster Punkt
646 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Gasthof Taube Bizau - KäseStrasse Bregenzerwald
Hotel Schwanen Bizau - KäseStrasse Bregenzerwald

Start

Bizau Ortsmitte (682 m)
Koordinaten:
DD
47.369207, 9.929298
GMS
47°22'09.1"N 9°55'45.5"E
UTM
32T 570162 5246612
w3w 
///dünnem.aufsteigenden.letzte

Ziel

Bizau Ortsmitte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.369207, 9.929298
GMS
47°22'09.1"N 9°55'45.5"E
UTM
32T 570162 5246612
w3w 
///dünnem.aufsteigenden.letzte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • wasserfeste, halbhohe Schuhe (z.B. Bergschuhe) und warme Oberbekleidung
  • Kopfbedeckung, Handschuhe, Schnee- oder Sonnenbrille, Sonnenschutz
  • Schauen Sie auf den Sonnenstand: im Hochwinter kann die Sonne am Nachmittag sehr schnell hinter den Bergen verschwinden. Im Schatten wird es rasch kühl.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
41 hm
Abstieg
41 hm
Höchster Punkt
686 hm
Tiefster Punkt
646 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Weg geräumt

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.