Wanderung

Schwarzenberg | Berghalde Rundweg

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Ausblick von der Berghalde auf Schwarzenberg
    / Ausblick von der Berghalde auf Schwarzenberg
    Foto: Schwarzenberg Tourismus, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Ausblick von der Berghalde auf den Bregenzerwald
    Foto: Schwarzenberg Tourismus, Bregenzerwald Tourismus GmbH
m 1000 900 800 700 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Autohaus Lang Tankstelle Gasthof Ochsen Autohaus Lang Beachvolleyballplatz Schwarzenberg Panoramahotel Sonnhalde Freibad Schwarzenberg Hirschbühl
Diese gemütliche Rundtour mit sehr aussichtsreichen Abschnitten eignet sich perfekt als kleiner Abendspaziergang oder als kleine Runde zum Verdauen. 
leicht
2,5 km
1:00 h
163 hm
163 hm
Vom denkmalgeschützten Ortszentrum von Schwarzenberg aus gehen Sie durch die typischen Weilersiedlungen und vorbei an schönen Bregenzerwälder Häusern bergauf. Schon bald erreichen Sie den höchsten Punkt Ihrer Wanderung und können eine wunderschöne Aussicht über den Bregenzerwald genießen. Zum Entspannen und Genießen der Aussicht, helfen Ihnen zwei Sitzbänke auf dem Aussichtspunkt. Danach geht der Weg wieder bergab, erneut durch typische Weiler, aber auch vorbei an einigen neu erbauten Wälderhäusern, hinunter ins Ortszentrum von Schwarzenberg.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser im Ortszentrum von Schwarzenberg
Profilbild von Schwarzenberg Tourismus
Autor
Schwarzenberg Tourismus
Aktualisierung: 09.09.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
859 m
Tiefster Punkt
696 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Gasthof Hirschen
Panoramahotel Sonnhalde
Cafe Angelikahöhe
Restaurant Mesnerstüble
Restaurant Gasthof Adler

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen.
  • Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich.
  • Auf dem markierten Weg bleiben.

Start

Koordinaten:
DG
47.413779, 9.852288
GMS
47°24'49.6"N 9°51'08.2"E
UTM
32T 564293 5251499
w3w 
///treppen.ruhm.schmetterling

Wegbeschreibung

Vom Ortszentrum Schwarzenberg aus folgen Sie den Wegweisern in Richtung Vorsäß Klausberg und St. Ilga Kapelle. Auf dem ersten Kilometer der Strecke durchwandern Sie die Weiler Hof – Brand – Geroldsegg und Unterkaltberg. Nach knapp einem Kilometer erreichen Sie eine aussichtsreiches Sitzgelegenheit, welche zum Verweilen einlädt. Weiter verläuft der Weg durch einen Wald, welcher jedoch nach wenigen Metern, beim nächsten Wegweiser bereits wieder nach rechts verlassen wird. Sie folgen dem Weg und der Markierung hinüber zum Weiler Berghalde.  Dort erreichen Sie wieder eine asphaltierte Straße und folgen dieser bergab zur Einmündung in die Landesstraße, (Wegweiser) folgen dieser auf dem Gehsteig weiter bergab und biegen wehnig später erneut nach recht ab in Richtung Dorfzentrum (Wegweiser). Die Markierungen führen Sie nun wieder zielsicher ins Ortszentrum von Schwarzenberg, den Ausgangspunkt Ihrer Wanderun zurück.

Wegbeschreibung in Stichpunkten:
Ortszentrum – Brand – Geroldsegg – Unterkaltberg – Berghalde – Oberbuchen – Brand - Ortszentrum

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

www.vmobil.at

Anfahrt

aus Deutschland:
Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Süd (Vignettenpflichtig) - Bödele - Schwarzenberg;
oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau - Egg - Schwarzenberg-Bödele

aus der Schweiz:
Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bödele - Schwarzenberg

Parken

"Sennhus"-Parkplatz im Ortszentrum (großer Parkplatz vor dem Spar Markt)
Adresse: Hof 651, A-6867 Schwarzenberg

Koordinaten

DG
47.413779, 9.852288
GMS
47°24'49.6"N 9°51'08.2"E
UTM
32T 564293 5251499
w3w 
///treppen.ruhm.schmetterling
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Regenjacke, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen.
  • Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Jause und Getränke
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,5 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
163 hm
Abstieg
163 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.