Wanderung empfohlene Tour

Schnepfau | Hirschau - Rosenburg - Schnepfegg

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ortsbild Schnepfau
    Ortsbild Schnepfau
    Foto: Christoph Lingg, Bregenzerwald
m 1000 900 800 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km Wirmbodenvorsäß Rosenburg Schnepfegg Schnepfau Hirschau
Eine schöne Rundwanderung von Schnepfau auf das Wirmbodenvorsäß und über Hirschau und die Rosenburg wieder zurück zum Ausgangsort.
leicht
Strecke 8,3 km
3:00 h
390 hm
390 hm
936 hm
705 hm
Am Fuße der steilen Nordwand der Kanisfluh liegt auf einer Verflachung die Vorsäßsiedlung Wirmboden mit Kapelle. Auf dem Weg nach Hirschau überquert man die Bregenzerach. Dort beginnt der Anstieg auf den bewaldeten Sonnenhang mit den höchsten Punkten Rosenburg und Schnepfegg (sehenswerte Kapelle). Retour auf einem Wanderweg ins Dorf.

Autorentipp

Machen Sie einen Abstecher zum Berghaus Kanisfluh und genießen Sie einen Eisbecher auf der Sonnenterrasse!
Profilbild von Elisabeth Schneider
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 06.02.2017
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
936 m
Tiefster Punkt
705 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 0,20%Pfad 97,06%Straße 2,75%
Asphalt
0 km
Pfad
8,1 km
Straße
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Schnepfau Dorfplatz (744 m)
Koordinaten:
DD
47.351960, 9.945418
GMS
47°21'07.1"N 9°56'43.5"E
UTM
32T 571402 5244710
w3w 
///weinrot.aufstellung.achter
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schnepfau Dorfplatz

Wegbeschreibung

Die Rundwanderung beginnt in Schnepfau, am Fuße der steilen Nordwand der Kanisfluh. Von dort führt der Weg auf die Vorsäßsiedlung Wirmboden mit schöner Kapelle. Auf dem Weg nach Hirschau überquert man die Bregenzerach und dann beginnt der Anstieg auf den bewaldeten Sonnenhang mit den höchsten Punkten Rosenburg und Schnepfegg. Auf einem Fußweg gelangt man zurück nach Schnepfau.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Landbus Bregenzerwald Linie 40

www.vmobil.at

Anfahrt

Über Lindau Pfändertunnel - Autobahnausfahrt Dornbirn-Nord - Bregenzerwald (B 200) - Schnepfau, ca. 40 km. Über Kempten-Immenstadt Oberstaufen - Ach - Lingenau - Egg - Schnepfau, ca. 50 km. Über Füssen Reutte/Tirol - Lechtal - Warth - Schröcken - Au - Schnepfau, ca. 85 km.

Parken

Im Ortszentrum von Schnepfau

Koordinaten

DD
47.351960, 9.945418
GMS
47°21'07.1"N 9°56'43.5"E
UTM
32T 571402 5244710
w3w 
///weinrot.aufstellung.achter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000)

Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ausrüstung

 

  • festes Schuhwerk mit guter Sohle
  • Regenjacke
  • Jause und Getränke
  • Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm
Höchster Punkt
936 hm
Tiefster Punkt
705 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.