Wanderung

Langenegg | Leseweg Langenegg

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weg ins Naturschutzgebiet Nord
    Weg ins Naturschutzgebiet Nord
    Foto: Gemeinde Langenegg, Bregenzerwald
m 700 680 660 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Der Leseweg führt an unseren drei Wortorten vorbei. Wortorte sind gefüllte Bücherboxen, die zum Schmökern an ruhigen Plätzen einladen.

Der Weg hat keine nennenswerten Steigungen und kann auch mit Kinderwagen bezwungen werden.

leicht
Strecke 3 km
1:00 h
67 hm
62 hm
716 hm
666 hm
Die Tour startet beim Gemeindeamt und führt durch die roten Tore zu den Energieportalen Am Bach und weiter ins Naturschutzgebiet Nord.
Profilbild von Gemeinde Langenegg
Autor
Gemeinde Langenegg
Aktualisierung: 30.07.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
716 m
Tiefster Punkt
666 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 11,99%Schotterweg 39,06%Straße 44,59%Unbekannt 4,32%
Asphalt
0,4 km
Schotterweg
1,2 km
Straße
1,4 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.468198, 9.896866
GMS
47°28'05.5"N 9°53'48.7"E
UTM
32T 567586 5257585
w3w 
///floristin.kaufte.kerzen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Links vom Gemeindeamt durch die roten Tore (bzw. mit Kinderwagen zuerst in Richtung Krumbach gehen, nach dem 1. Haus rechts abzweigen) führt der Weg vorbei an Duftportal und Schulgarten. Bei der Sonnenuhr, die nach wenigen Gehminuten erreicht wird, ist bereits der erste Bücherschrank platziert. Der ruhige Ort im Grünen lädt zum Verweilen ein. Weiter geht‘s zu den Wasserrädern beim EnergiePortal am Bach. Beim Hotel Krone wird die Landesstraße überquert und beim Tennisplatz führt der Weg rechts ins Naturschutzgebiet Nord. Geradewegs diesem Schotterweg folgen (nicht zu den EnergiePortalen Sagenhaftes und Ruhe nach rechts abzweigen!). Bald wird ein schmalerer Pfad erreicht und mündet in die asphaltierte Straße. Dort geht’s links weiter und nach ein paar Metern erreicht man den nächsten Wortort, wo im Schatten einer großen Eiche weitere Bücher auf interessierte Leser warten. Dieser Straße folgen, bei den nächsten zwei Abzweigungen wieder links halten und entlang der Gemeindestraße zurück ins Ortszentrum wandern. Beim Spielplatz im Zentrum befindet sich der dritte Bücherschrank.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.468198, 9.896866
GMS
47°28'05.5"N 9°53'48.7"E
UTM
32T 567586 5257585
w3w 
///floristin.kaufte.kerzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
67 hm
Abstieg
62 hm
Höchster Punkt
716 hm
Tiefster Punkt
666 hm
Rundtour kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.