Wanderung empfohlene Tour

Hittisau-Riefensberg | grenzüberschreitende Rundwanderung am Hochhäderich

· 2 Bewertungen · Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Familienwandern am Hochhäderich
    / Familienwandern am Hochhäderich
    Foto: Johannes Fink, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Aussicht auf dem Hochhäderich
    Foto: Johannes Fink, Bregenzerwald Tourismus GmbH
m 1300 1250 1200 5 4 3 2 1 km Parkplatz Hochhäderich Parkplatz Hochhäderich Alpstüble Moos Alpstüble Moos Alperlebnispfad
Parkplatz Almhotel – Richtung Hochwiesalpe – Alperlebnis-Pfad – Alpe Moos – Alpe Kojen – Parkplatz Almhotel
leicht
Strecke 5,2 km
2:00 h
79 hm
71 hm
Diese leichte Wanderung führt auf einem breiten, befestigten Wanderweg mitten durch das Naturschutzgebiet Kojental (naturbelassenes Hochmoor). Abwechslung bietet der Alp-Erlebnis-Pfad: Wasserschöpfen, Barfußweg, Steg über das Hochmoor, Infotafel „Schmugglerpfad“. Vom Alpstüble Moos kann man einen 3-minütigen Abstecher zum Naturdenkmal „Steinernes Tor“ unternehmen.

Autorentipp

Ein geländegängiger Kinderwagen ist zu empfehlen, da der Wanderweg auf einer Forstraße verläuft.
Profilbild von Elisabeth Schneider
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 27.05.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.269 m
Tiefster Punkt
1.198 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

• Nur mit guter körperlicher Kondition in die Berge gehen.
• Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.
• Jause und (warme) Getränke mitnehmen.
• Nicht zu spät aufbrechen – die Dämmerung setzt im Herbst früher ein.
• Informationen über die Wetterverhältnisse einholen. Nicht bei Nebel aufbrechen. Bei Wetterverschlechterung die Tour abbrechen.
• Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich. Auf dem markierten Weg bleiben. • Biwaksack, Stirnlampe,Mobiltelefon und Erste-Hilfe-Paket mitnehmen.

Sicherheitshinweise
NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

 

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeien
Alpstüble Moos, Almhotel Hochhäderich

 

Rasten & Spielen
Erlebnis-Spielplatz Almhotel Hochhäderich, Alp-Erlebnis-Pfad mit Barfußweg, Wasserschöpf-Station und anderen abwechslungsreichen Stationen und Informationstafeln, Spielplatz beim Alpstüble Moos

Start

Parkplatz Almhotel Hochhäderich (1.216 m)
Koordinaten:
DD
47.489030, 9.986190
GMS
47°29'20.5"N 9°59'10.3"E
UTM
32T 574288 5259981
w3w 
///tier.dachte.aufkaufte

Ziel

Parkplatz Almhotel Hochhäderich

Wegbeschreibung

Höhenmeter (Differenz): 40 m
Wegkategorie: gelb-weiß und weiß-rot-weiß
Gesamtgehzeit: 2 Std.

Spazier- oder Wanderweg – leicht begehbar
Bergwanderweg – bergtaugliche Schuhe mit griffiger Sohle empfohlen

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

... aus dem Norden
Über die deutschen Autobahnen über Stuttgart - Singen - Meerburg - Lindau ODER Ulm - Memmingen - Lindau oder Augsburg bzw. München - Kempten oder München - Memmingen - Lindau.

... aus dem Westen
Über die Schweizer Autobahnen via Zürich - St. Gallen - St. Margrethen oder Zürich - Wallensee - Sargans.

... von Oberstaufen (D)
Aach - Richtung Riefensberg Ortsmitte (nicht in das Zentrum fahren!)- an der Kreuzung Ortseinfahrt Riefensberg rechts halten (folgen Sie der Beschilderung "Almhotel - Alpenarena Hochhäderich") - nach ca. 3 km VOR dem Gasthof Engel links - Bergstraße von 6 km - Almhotel und Schigebiet Hochäderich

... ODER von Bregenz
- Alberschwende - Müselbach - Lingenau - Hittisau (nicht in das Zentrum fahren - folgen Sie der Beschilderung "Almhotel - Alpenarena Hochhäderich") - NACH dem Gasthof Engel rechts - Bergstraße von 6 km - Almhotel und Schigebiet Hochäderich MAUTFREI erreichbar!

Parken

Parkplatz Almhotel Hochhäderich

Koordinaten

DD
47.489030, 9.986190
GMS
47°29'20.5"N 9°59'10.3"E
UTM
32T 574288 5259981
w3w 
///tier.dachte.aufkaufte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald
Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Martina Lehninger
15.08.2021 · Community
Wir sind laut Beschreibung den Alplehrpfad gegangen. Ich denke wir sind falsch abgebogen und dadurch hat sich die Tour verlängert und wir kamen nicht bis zur Alpe Moos. Der Bach war jedoch ein Highlight nur der Aufstieg war dann doch sehr steil. Es war ein sehr heisser Tag und selbst in dieser Höhe kaum aushaltbar. Es war einfach zu wenig Schatten. Das Gebiet ist jedoch wunderschön u d auf jeden Fall einen Besuch wert.
mehr zeigen
Gemacht am 15.08.2021
Foto: Martina Lehninger, Community
Foto: Martina Lehninger, Community
Foto: Martina Lehninger, Community
Tobias Raue 
09.08.2017 · Community
Eine sehr schöne Tour, die man bequem und ohne viel Aufwand in der angegebenen Zeit absolvieren kann. Das Hochmoor bietet eine ganz andere Landschaft, als man die sonst aus dem Vorarlberg gewohnt ist. Das ist eine wunderbare Abwechslung, die man auch bei bedecktem/regnerischem Wetter erleben kann. Der ständige nahe Kontakt zu den Kühen und Pferden ist ein nettes Sahnehäubchen. Meine Kinder waren ein wenig enttäuscht, dass sich der in der Beschreibung angepriesene Barfußpfad als 10-Meter-Moorstrecke entpuppte und auch der "Steg über das Hochmoor" ebenfalls mehr Schein als Sein ist. Das ist mehr Marketing als alles andere. Schade!
mehr zeigen
Foto: Tobias Raue, CC BY

Fotos von anderen

Gut ausgebaute Wanderpfade während der gesamten Tour
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
79 hm
Abstieg
71 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.