Wanderung empfohlene Tour

Bezau | Rundweg Sonderdach

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern auf dem Sonderdach
    / Wandern auf dem Sonderdach
    Foto: Johannes Fink, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Ausblick Sonderdach
    Foto: Lisa Kaufmann, Bezau Tourismus
  • / Blick vom Sonderdach auf die Kanisfluh
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Ausblick vom Sonderdach
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Blick auf Sonderdach und Seilbahn Bezau
    Foto: Helmut Düringer, Themenwege Vorarlberg
  • / Sonderdach Bezau
    Foto: Friedrich Böhringer, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Sennerei im Vorsäß Sonderdach
    Foto: RAL, KäseStrasse Bregenzerwald
  • / Blick auf das Vorsäß Sonderdach
    Foto: KäseStrasse Bregenzerwald
m 1300 1280 1260 1240 1220 1200 1180 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Ein schöner Rundweg von ca. 45 Minuten durch die Siedlung auf dem Sonderdach.
leicht
Strecke 1,6 km
0:45 h
91 hm
83 hm
Eine gemütliche Rundwanderung durch das Vorsäßgebiet von Sonderdach lädt zum leichten Wandern ein.
Profilbild von Lisa Kaufmann
Autor
Lisa Kaufmann
Aktualisierung: 03.09.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.297 m
Tiefster Punkt
1.207 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps



Start

Mittelstation Sonderdach (1.210 m)
Koordinaten:
DD
47.393407, 9.930400
GMS
47°23'36.3"N 9°55'49.4"E
UTM
32T 570213 5249303
w3w 
///aussteigen.griff.unschuldig

Ziel

Mittelstation Sonderdach

Wegbeschreibung

Eine gemütliche Rundwanderung durch das Vorsäßgebiet von Sonderdach lädt zum leichten Wandern ein.
Auffahrt mit der Seilbahn Bezau bis zur Mittelstation Sonderdach.

 

Wegkategorie: gelb-weiß
Spazierweg – leicht begehbar



Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Bahnhof - Linien 35, 37, 40
Bushaltestelle Seilbahn: Linie 34

Anfahrt

Auto:
Aus Deutschland: Ulm - Memmingen - Kempten - Oberstaufen bzw. Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/Nord - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau
Aus d. Schweiz: Zürich - St. Gallen - St. Margarethen - Dornbirn - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau

Parken

Bei der Seilbahn

Koordinaten

DD
47.393407, 9.930400
GMS
47°23'36.3"N 9°55'49.4"E
UTM
32T 570213 5249303
w3w 
///aussteigen.griff.unschuldig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ausrüstung

Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,6 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
91 hm
Abstieg
83 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.