Teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Bezau | Rundweg Seefluh

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alpe Seefluh
    / Alpe Seefluh
    Foto: Ludwig Berchtold, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Alpe Seefluh
    Foto: Ludwig Berchtold, Bregenzerwald Tourismus GmbH
ft 5500 5000 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 8 6 4 2 mi

Schöne Wanderung über die Parzelle Fegg und das Seefluhvorsäß.
schwer
14,9 km
5:00 h
743 hm
739 hm

Am Grebenbach entlang wandern Sie über Fegg auf die Stennalpe und weiter über die Alpe Seefluh. Durch das Rimsgrundvorsäß zurück nach Bezau.
Alternativ ist auch der Start bei der Seilbahn Bezau (Landbus Linie 34) möglich.

 

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser in Bezau
outdooractive.com User
Autor
Lisa Kaufmann
Aktualisierung: 05.05.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1387 m
Tiefster Punkt
646 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpe Seefluh - KäseStrasse Bregenzerwald

Sicherheitshinweise

 NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

 

Start

Dorfplatz Bezau (648 m)
Koordinaten:
DG
47.385520, 9.902700
GMS
47°23'07.9"N 9°54'09.7"E
UTM
32T 568132 5248402
w3w 
///beginnen.andacht.engen

Ziel

Dorfplatz Bezau

Wegbeschreibung

Vom Ortszentrum aus führt ein Weg am Grebenbach entlang Richtung Oberbezau. Wandern Sie über die Parzelle Fegg auf die Stennalpe und weiter bis zur Alpe Seefluh. Dort führt ein Wanderweg Richtung Marktobel und über das Vorsäß Rimsgrund zurück nach Bezau.

Wegkategorie: rot-weiß
Bergwanderweg – bergtaugliche Schuhe mit griffiger Sohle empfohlen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Postamt  - Linien 35, 37, 40
Bushaltestelle Kloster - Linie 35, 37, 40

Anfahrt

Auto:
Aus Deutschland: Ulm - Memmingen - Kempten - Oberstaufen bzw. Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/Nord - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau
Aus d. Schweiz: Zürich - St. Gallen - St. Margarethen - Dornbirn - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau

Parken

Umgebung Kirche oder beim Sicherheitszentrum

Koordinaten

DG
47.385520, 9.902700
GMS
47°23'07.9"N 9°54'09.7"E
UTM
32T 568132 5248402
w3w 
///beginnen.andacht.engen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald im Maßstab 1:32.000 Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ausrüstung

Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,9 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
743 hm
Abstieg
739 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.