Wanderung

Andelsbuch | Wege zum Wasser - Kraftwerk Andelsbuch mit Stauseen

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Stausee Andelsbuch
    / Stausee Andelsbuch
    Foto: Friedrich Böhringer, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Kraftwerk Andelsbuch
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Blick auf Andelsbuch
    Foto: Ludwig Berchtold, Andelsbuch Tourismus
  • / Werkraumhaus Andelsbuch
    Foto: Andreas Schwarzmann, Peter Löwy
m 900 800 700 600 7 6 5 4 3 2 1 km Bersbuch-Hod Andelsbuch Bregenzerach Tanna
Die Wanderung führt an zwei Stauseen vorbei zum idyllisch gelegenen Kraftwerk Andelsbuch (Jugendstilgebäude).
leicht
7,2 km
2:00 h
150 hm
150 hm
An der Bregenzerache steht das im Jugendstil erbaute Kraftwerk. 1908 ging es in Betrieb und war damals eines der größten und modernsten Wasserkraftwerke der österreichisch-ungarischen Monarchie. Bis heute ist das mittlerweile mehrfach modernisierte Kraftwerk in Betrieb. Beim Ausgleichbecken Ach hat die Gemeinde vor einigen Jahren einen kinderfreundlichen Spielplatz errichtet. Im „Tanna“ befinden sich sehr schöne Badetümpel im Flussbett der Bregenzerache. Das Grillen ist hier erlaubt. Wir bitten darum, beim Verlassen der Grillstelle, das Feuer wieder zu löschen und jeglichen Müll wieder mitzunehmen. 
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
666 m
Tiefster Punkt
560 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Andelsbuch | Gasthof Löwen
Werkraumhaus Andelsbuch
Andelsbuch | Café Bäckerei Konditorei Künz
Andelsbuch | Pizzeria La Montanara
Andelsbuch | Eisdiele La Montanara

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Andelsbuch Ortsmitte (614 m)
Koordinaten:
DG
47.411653, 9.893976
GMS
47°24'42.0"N 9°53'38.3"E
UTM
32T 567441 5251298
w3w 
///aufkommenden.gemalt.zonen

Ziel

Andelsbuch Ortsmitte

Wegbeschreibung

Von der Ortsmitte zur Parzelle Wirth – über einen Fußweg zur Parzelle Heimgarten – Abzweigung rechts zum „Ausgleichbecken Ach“ (unterer Stausee) – durch den „Achwald“ zum Kraftwerk – weiter zum Gastgarten „Tanna“ – anstieg nach Bersbuch entlang der Straße – die Hauptstraße überqueren – anstieg über die „Hod“ – vorbei am "Bezegg-Stausee" – über den Radweg zurück zur Ortsmitte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Linie 37/40

Anfahrt

Aus Deutschland: Ulm - Memmingen - Kempten - Oberstaufen bzw. Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/Nord - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Andelsbuch

Aus d. Schweiz: Zürich - St. Gallen - St. Margarethen - Dornbirn - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Andelsbuch

Parken

öffentlicher Parkplatz beim Werkraumhaus 

Koordinaten

DG
47.411653, 9.893976
GMS
47°24'42.0"N 9°53'38.3"E
UTM
32T 567441 5251298
w3w 
///aufkommenden.gemalt.zonen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ausrüstung

 

  • gutes Schuhwerk
  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,2 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.