Wanderung empfohlene Tour

ANDELSBUCH | Sattelweg

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick von der Niedere
    Ausblick von der Niedere
    Foto: Michael Namberger, Bregenzerwald
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Taltstation Berbahnen Andelsbuch - Bergstation Bergbahnen Andelsbuch - Sattelalpe - Bezegg Stausee - Radweg bis Parzelle Feld (Beton Ei) - Itter - Grunholz - Moos - Talstation Bergbahnen Andelsbuch 
mittel
Strecke 8,8 km
2:45 h
78 hm
960 hm
1.531 hm
606 hm
Beginn der Tour ist bei der Talstation der Bergbahnen Andelsbuch. Von dort führt ein Doppelsessellift über 2 Etappen hoch auf die 1711m hohe Niedere. Bei der Bergstation führt ein geschotterter Weg bergabwärts. Bei der ersten Gabelung müssen Sie links abbiegen und den Weg noch ein kurzes Stück hochlaufen (Richtung Seilbahnen Bezau). Sie kommen beim „Greberstartplatz“ (Startplatz der Paragleiter) vorbei. Von dort führt ein Waldpfad über die Sattelalpe zur Bezegg. Über einen geschotterten Weg, der entlang des Baches verläuft, können Sie zum Bezegg Stausee von Andelsbuch hinunterlaufen. Beim Fußballplatz führt der Radweg wieder zurück zur Bushaltestelle „Gemeindeamt Andelsbuch“, wenn Sie mit dem Bus angereist sind. Ansonsten können Sie dem Radweg entlang bis zur Parzelle Feld (Beton-Ei). Dort rechts abbiegen und über die Parzelle Grunholz und Moos wieder zurück zur Talstation der Bergbahnen Andelsbuch.

Autorentipp

Kneipp-Anlage zur Erfrischung direkt neben dem Fußballplatz.
Profilbild von Andelsbuch Tourismus
Autor
Andelsbuch Tourismus
Aktualisierung: 19.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.531 m
Tiefster Punkt
606 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 35,12%Naturweg 23,39%Pfad 41,47%
Asphalt
3,1 km
Naturweg
2,1 km
Pfad
3,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

MG Grill

Sicherheitshinweise

Die letzte Bergbahrt der Bergbahnen Andelsbuch findet um 16.30 Uhr statt.

Weitere Infos und Links

Die Webcam auf der Niedere finden Sie unter:  https://www.foto-webcam.eu/webcam/andelsbuch/

Start

Talstation der Bergbahnen Andelsbuch (1.530 m)
Koordinaten:
DD
47.401386, 9.937925
GMS
47°24'05.0"N 9°56'16.5"E
UTM
32T 570770 5250196
w3w 
///kühlen.wissen.truhe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation der Bergbahnen Andelsbuch

Wegbeschreibung

Beginn der Tour ist bei der Talstation der Bergbahnen Andelsbuch. Von dort führt ein Doppelsessellift über 2 Etappen hoch auf die 1711m hohe Niedere. Bei der Bergstation führt ein geschotterter Weg bergabwärts. Bei der ersten Gabelung müssen Sie links abbiegen und den Weg noch ein kurzes Stück hochlaufen (Richtung Seilbahnen Bezau). Sie kommen beim „Greberstartplatz“ (Startplatz der Paragleiter) vorbei. Von dort führt ein Waldpfad über die Sattelalpe zur Bezegg. Über einen geschotterten Weg, der entlang des Baches verläuft, können Sie zum Bezegg Stausee von Andelsbuch hinunterlaufen. Beim Fußballplatz führt der Radweg wieder zurück zur Bushaltestelle „Gemeindeamt Andelsbuch“, wenn Sie mit dem Bus angereist sind. Ansonsten können Sie dem Radweg entlang bis zur Parzelle Feld (Beton-Ei). Dort rechts abbiegen und über die Parzelle Grunholz und Moos wieder zurück zur Talstation der Bergbahnen Andelsbuch.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Sie können mit dem Auto direkt beim Parkplatz der Bergbahnen Andelsbuch parken. Mit dem Bus gibt es die Möglichkeit bis zur Haltestelle „Gemeindeamt Andelsbuch“ zu fahren und von dort sind es ca. 20 Minuten zu Fuß bis zur Talstation der Bergbahnen Andelsbuch.

Parken

Parkplatz der Bergbahnen Andelsbuch

Koordinaten

DD
47.401386, 9.937925
GMS
47°24'05.0"N 9°56'16.5"E
UTM
32T 570770 5250196
w3w 
///kühlen.wissen.truhe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der Wanderweg ist in der Wanderkarte Bregenzerwald vorhanden - zu erwerben in den Tourimusbüros im Bregenzerwald und bei Bregenzerwald Tourismus .

Ebenso ist die Wanderung im Prospekt der Bergbahnen Andelsbuch eingezeichnet. Dieses Prospekt mit Wanderungen in und um Andelsbuch ist beim Tourismusbüro in Andelsbuch und bei den Bergbahnen Andelsbuch erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Der Wanderweg ist in der Wanderkarte Bregenzerwald vorhanden - zu erwerben in den Tourimusbüros im Bregenzerwald und bei Bregenzerwald Tourismus .

Ebenso ist die Wanderung im Prospekt der Bergbahnen Andelsbuch eingezeichnet. Dieses Prospekt mit Wanderungen in und um Andelsbuch ist beim Tourismusbüro in Andelsbuch und bei den Bergbahnen Andelsbuch erhältlich.

Ausrüstung

Der sicherlich wichtigste Ausrüstungsgegenstand sind gute Wanderschuhe, Sonnencreme, Verbandszeug, Regenschutz, körperliche Fitness und ausreichend Flüssigkeit.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
78 hm
Abstieg
960 hm
Höchster Punkt
1.531 hm
Tiefster Punkt
606 hm
Rundtour faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.