Themenweg

Sibratsgfäll | Tobelweg

Themenweg · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Holzhängematten
    / Holzhängematten
    Foto: Tourismusbüro Sibratsgfäll
  • /
    Foto: Tourismusbüro Sibratsgfäll
  • / Station Balance beim Tobelweg Sibratsgfäll
    Foto: Tourismusbüro Sibratsgfäll
  • / Station "Ausblick" beim Tobelweg
    Foto: Tourismusbüro Sibratsgfäll
  • / Ausblicksbank beim Tobelweg
    Foto: Tourismusbüro Sibratsgfäll
m 940 920 900 880 860 840 820 800 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine leichte, familienfreundliche Wanderung auf befestigten Kieswegen und weichem Waldboden.
leicht
Strecke 2,9 km
1:00 h
98 hm
98 hm

Der Tobelweg verläuft zumeist entlang kleiner Fließgewässer zur Aulandschaft der Subersach auf befestigten Kieswegen und weichem Waldboden. Die interaktiven Stationen Quellwasser, Balance, Tagträume, Waldmeister, Ausblick, Einblick und Baumklang machen dem Besucher die ureigensten Sinne wieder bewusst. Spielerisch werden die Sinne geschärft und die intakte Natur intensiv wahrgenommen.

 

 

Profilbild von Elisabeth Schneider
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 07.03.2018
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
925 m
Tiefster Punkt
827 m

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Sibratsgfäll, Dorfmitte (924 m)
Koordinaten:
DD
47.425866, 10.037910
GMS
47°25'33.1"N 10°02'16.5"E
UTM
32T 578278 5253013
w3w 
///fragte.urlaubsort.zeiger

Ziel

Sibratsgfäll, Dorfmitte

Wegbeschreibung

Der Weg führt von der Dorfmitte bergab Richtung Tennisplatz, weiter bis zur Krähenbergbrücke.
Zurück geht es der Hauptstraße entlang bis zum ersten Bauernhaus, rechts bergauf, am Waldrand entlang wieder zur Dorfmitte zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.425866, 10.037910
GMS
47°25'33.1"N 10°02'16.5"E
UTM
32T 578278 5253013
w3w 
///fragte.urlaubsort.zeiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000)

Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ausrüstung

  • festes Schuhwerk mit guter Sohle
  • Regenjacke
  • Jause und Getränke
  • Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
98 hm
Abstieg
98 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.