E-Bike

Bike & Hike | Auf den Feuerstätterkopf

E-Bike · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vögels Neualpe
    / Vögels Neualpe
    Foto: Helmut Düringer, Themenwege Vorarlberg
  • / Bereuters Neualpe Sibratsgfäll
    Foto: KäseStrasse Bregenzerwald
  • / Weg zum Gipfel
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Güterweg
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Weg durch Wiesen ab Bereuters Neualpe
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Gipfelkreuz Feuerstätterkopf
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Blick auf die Winterstaude
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Bereuters Neualpe
    Foto: KäseStrasse Bregenzerwald
m 1600 1400 1200 1000 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Mit dem Bike bis zu Vögels Neualpe im Rindberggebiet und dann zu Fuß auf den Feuerstätterkopf.
Strecke 16,7 km
1:30 h
714 hm
714 hm

Bike:
Der erste Abschnitt führt von Sibratsgfäll nach Rindberg, einem geologisch unruhigen Gebiet, wo zuletzt 1999 eine große Rutschung stattfand. Dann radelt man stegit aufwärts durch alpwirtschaftlich genuttzes Gebiet bis unters "Sättele" zu Vögels Neualpe.
Dort kann das Bike abgestellt werden.

Hike:
Von hier geht es zu Fuß weiter auf den Feuerstätterkopf. Bei Bereuters Neualpe beginnt der Anstieg auf den Gipfel über einen Trampelpfad und ein Feld von Heidelbeersträuchern.

Profilbild von Elisabeth Schneider
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 25.05.2020
Höchster Punkt
Feuerstätterkopf, 1.645 m
Tiefster Punkt
930 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Dorfzentrum Sibratsgfäll (930 m)
Koordinaten:
DD
47.426378, 10.039382
GMS
47°25'35.0"N 10°02'21.8"E
UTM
32T 578388 5253071
w3w 
///wirtschaft.weitgehende.pore

Ziel

Dorfzentrum Sibratsgfäll

Hinweis

Wildschutzgebiet Rotwildfütterung Fugen: 01.11 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.426378, 10.039382
GMS
47°25'35.0"N 10°02'21.8"E
UTM
32T 578388 5253071
w3w 
///wirtschaft.weitgehende.pore
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
16,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
714 hm
Abstieg
714 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.