Teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rundweg auf den Andelsbucher Klausberg

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Andelsbuch, Katholische Pfarrkirche Heilige Petrus und Heiliger Paulus 3
    / Andelsbuch, Katholische Pfarrkirche Heilige Petrus und Heiliger Paulus 3
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • /
    Foto: Elisabeth Sohm, Umgang Bregenzerwald
  • /
    Foto: Elisabeth Sohm, Umgang Bregenzerwald
  • / Turbinen im Kraftwerk Andelsbuch
    Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Vorarlberg Tourismus GmbH
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Bezeggsul
    Foto: Doris Rinke, Bregenzerwald Tourismus GmbH
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 Bezegg-Sul

Andelsbuch – Bezegg-Stausee – Bezegg – Klausberg – Klausberg Rundweg – Bezegg-Stausee – Kraftwerk – Achauen – Andelsbuch
mittel
12,8 km
4:00 h
610 hm
610 hm

Autorentipp

Wald und Vorsäße mit Hütten wechseln sich ab, immer wieder herrliche Ausblicke auf die Bregenzerwälder Bergwelt.
Die Bezeggsul erinnert an die historische „Wälder Republik“. Das Kraftwerk Andelsbuch, im Jugendstil 1906 erbaut, war damals das größte Wasserkraftwerk der österreichisch-ungarischen Monarchie. Das Werkraum Haus (Architekt Peter Zumthor) ist Ausstellungs- und Informationsplattform zur Handwerkskultur im Bregenzerwald.
outdooractive.com User
Autor
Doris Rinke
Aktualisierung: 15.09.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
961 m
Tiefster Punkt
550 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Einkehrmöglichkeit nur in Andelsbuch, Mitnahme von Getränk und Jause ratsam.

Start

Andelsbuch, Werkraum Haus (614 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.412076, 9.894155
UTM
32T 567454 5251345

Ziel

Andelsbuch

Wegbeschreibung

Vom Werkraum Haus auf dem Rad- und Wanderweg Richtung Stausee, zwischen Sportplatz und See ansteigend durch Wald einem Bach entlang und an der Bezeggsul vorbei auf den Bezeggpass. Die Abzweigung rechts führt an der Kapelle vorbei über Vorsäß Heugut zum Klausberg-Aussichtspunkt. Am Rundweg zurück an Weiden vorbei und durch Wälder abwärts zum Bezegg-Stausee. Nach der Straßenüberquerung zum VKW-Kraftwerk, durch die Achauen entlang der Bregenzerach und wieder nach Andelsbuch hinauf.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

 

Parken

Beim Werkraum Haus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
610 hm
Abstieg
610 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.