Teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Mellau l Rund um die Klipperen

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eingang des Berggasthofs Uga-Alp
    / Eingang des Berggasthofs Uga-Alp
    Foto: Vorarlberg Tourismus GmbH
  • / Skitunnel Mellau-Damüls
    Foto: Damüls-Faschina Tourismus
  • / Alpe Obere
    Foto: Damüls-Faschina Tourismus
  • / Alpe Wurzach
    Foto: Damüls-Faschina Tourismus
  • / Mellaubahn
    Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Kinderspaß am Berg
    Foto: Bregenzerwald Tourismus, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Wandern mit der ganzen Familie in Mellau
    Foto: Bregenzerwald Tourismus, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Alpe Kanis
    Foto: Damüls-Faschina Tourismus
  • / Kühe genießen den Sommer auf der Alpe
    Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Restaurant der Uga-Alp
    Foto: Vorarlberg Tourismus GmbH
  • / Restaurant der Uga-Alp
    Foto: Vorarlberg Tourismus GmbH
1400 1600 1800 2000 2200 m km 2 4 6 8 10 12 14 Berggasthof Uga-Alp Berggasthof Elsenalpstube | Damüls Mittelargenalpe

Alphof Rosstelle – Kanis Alpe – Bettler Kopf – Wannen Alpe – Uga Alpe – Hintere Argenalpe - Mittelargen – Gungern – Klipperen – Obere Alpe – Wurzachalpe – Kanis Alpe – Bergstation Mellau Bahn
schwer
14,2 km
6:00 h
870 hm
802 hm
Auffahrt mit der Mellaubahn zum Alphof Rossstelle. Von dort aus führt ein schöner Güterweg zur Kanisalpe. Über uns die Schattenseite des Gungern, überwindet der erste flache Pfad Richtung Mittagspitze im Bogen ein Schrofenband zur Wannenalpe in einer winzigen Hochmulde und erreicht wenig später die Wannenhöhe. Vom Fuße der Mittagspitze ist es dann nicht mehr weit zur Vorderen Uga Alpe. Am Fuße vom Wannenkopf und Gungern führt der Weg weiter über die Hintere Argenalpe zur Mittleren Argenalpe. Kurz dahinter führt ein Pfad Richtung Rossstelle um die Abstürze des Klipperen gemütlich bergan, später schuttdurchzogene Weidehänge querend. Von einer Bergschulter geht´s auf einem steilen Steig über einen Strauchhang hinunter zur Obernalpe unter der Kanisfluh. Dort stoßen wir auf einen Güterweg, der uns über den Sattel bei der Wurzachalpe und durch lockeren Wald in die romantische Karawanne der Kanisalpe bringt. Von der Kanisalpe geht es wieder zu unserem Ausgangspunkt auf die Rossstelle bei der Bergstation der Mellaubahn, die uns dann   wieder zurück ins Tal bringt. 

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:

Kanisalpe, Uga Alpe, Elsenalpstube, Mittelargenalpe, Obere Alpe, Wurzach Alpe, Alphof Rossstelle, Restaurant Simma

outdooractive.com User
Autor
Mellau Tourismus
Aktualisierung: 25.07.2014

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1916 m
Tiefster Punkt
1389 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise
NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.

Start

Bergbahnen Mellau (1388 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.328551, 9.886632
UTM
32T 566992 5242057

Ziel

Alphof Rosstelle

Wegbeschreibung

Wegmarkierungen: gelb-weiß/rot-weiß (teilweise)

Alpiner Steig – Bergerfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit erforderlich

Hinweis

Wildruhezone Kaniser I: 01.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

Über Lindau:
Pfändertunnel - Autobahnausfahrt Dornbirn-Nord - Bregenzerwald (B 200) - Mellau, ca. 40 km.

Über Kempten-Immenstadt:
Oberstaufen - Ach - Lingenau - Egg - Mellau, ca. 50 km.

Über Füssen:

Reutte/Tirol - Lechtal - Warth - Schröcken - Au - Mellau, ca. 85 km.
Sie benötigen auf Österreichs Autobahnen eine Vignette, die Sie bei allen Tankstellen und beim ÖAMTC/ARBÖ erhalten.

Parken

Bergbahnen Mellau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald im Maßstab 1:32.000 Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,2 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
870 hm
Abstieg
802 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.